Schlagwort-Archive: Selbstimport

Wieder in der Champagne

27.04.2015

Wieder in der Champagne

Die riesige Resonanz auf unsere Rundmail an meine lieben Kunden in der letzten Woche, hat mich gänzlich überrascht. Dies hat nun zur Folge, dass wir in den nächsten beiden Tage wieder in der Champagne sind, um u.a. Jeroboam´s (3,0L Flaschen) und eine Reihe weiterer Champagner, die nun nicht mehr in ausreichender Menge im Keller zu Verfügung stehen, wie immer direkt bei unseren Winzern aus dem Keller einzukaufen.

Ich bitte daher eine kleine Verzögerung von 3-4 Tagen bei der Auslieferung der Kundenbestellungen zu entschuldigen.

Gerards Champagner Express 1200x

Gerard´s Champagner Express

Jetzt auch Cremant und Chablis

04.03.2015

Jetzt auch Cremant und Chablis

Wir holen und importieren unseren Champagner jeden Monat selbst! Nur deshalb können wir Ihnen diese niedrigen Preise anbieten und trotzdem rentabel arbeiten.

Doch nicht nur die Champagne liegt im „Einzugsgebiet“ der Französischen Regionen, aus denen wir selbst importieren können. Bspw. beginnt südlich der Champagne, praktisch „Feld an Feld“ die Bourgogne, genauer die Cote d´Or. Chablis liegt ebenfalls nur wenige Kilometer südlich der Cote du Bar. Von uns ins Elsass sind es ohnehin nur wenige Meter.

Daher haben wir uns entschlossen, unser Angebot für Sie um Cremant de Bourgogne, Cremant d´Alsace und Burgunder -zunächst Chablis- zu erweitern.

Seien Sie gespannt auf diese neuen Köstlichkeiten, welche wir natürlich wie immer am Guide Hachette orientiert, ausgewählt haben. Das garantiert ausgezeichnete Qualität zu besten Preisen.