Schlagwort-Archive: Moet Reserve

Moët wird 150!

Moët wird 150!

Im Jahr 1869 war es soweit: Die erste Lieferung Moët et Chandon wurde am 100. Geburtstag des französischen Kaisers Napoleon Bonarparte ausgeliefert. Schon damals war der Winzer sehr verbunden mit der kaiserlichen Familie, daher resultierte dann auch die Bezeichnung „Imperial“, mit der sich Moët noch heute schmückt.

Bereits wenige Jahre später, im Jahr 1893 war man bereits der offizielle Champagner Lieferant des englischen Könighauses unter Queen Victoria. Auch in Deutschland entging dem deutschen Kaiser Wihelm dem Zweiten der königliche Champagner nicht. So ließ er 1902 seine Yacht mit dem legendären Cuvée taufen, eine Tradition die bis heute überlebt hat.

Die darauf folgenden Jahre sind ebenfalls mit Erfolg gekrönt. Heute repräsentiert die Maison Moët et Chandon einen der erfolgreichsten, wenn nicht den erfolgreichsten Champagner weltweit. Mit unzähligen unterschiedlichen Cuvées, dutzenden Flaschendesigns, Merchandise und einer Präsenz in beinahe jedem Club dieser Welt!

Auch Gerards Champagner führt ein breites Sortiment an Champagner von Moët et Chandon. Mit den Klassikern Brut und Rosé, den sommerlichen Ice und Ice Rosé und den wunderbar gereiften Grand Vintage und Grand Vintage Rosé bieten wir diesen legendären Tropfen in jeder erdenklichen Form an. Dazu kommen außerdem unser spezielles Cuvée de Reservé und natürliche der Brut in der hochwertigen Holzkiste. Moët zeigt sich von seiner vielschichtigen Seite und verdeutlicht damit eindrucksvoll, wie ein international und global agierendes Unternehmen seinen Wurzeln über viele Jahrzehnte treu geblieben ist!

Daher befüllen auch wir unser Glas und stoßen an!

Auf Moët et Chandon!

Ihr Gerard mit Team