Schlagwort-Archive: gerards-burgunder

Clos Virgile 2012 Grand Cru

05.03.2016

Champagne Paul-Sadi Clos Virgile 2012 Grand Cru

Ein Clos ist ein mit Mauern eingegrenzter Weinberg, in welchem Reben für einen Wein aus einer Einzellage angebaut wird. Weine eines Clos sind oftmals hochwertige Gewächse, die in einem besonders guten Jahr zu einem Jahrgangswein gekeltert werden. Alleine schon durch die begrenzte Fläche eines Clos, sind diese Weine eine Rarität und sehr begehrt.

Champagne Paul-Sadi Clos 1Clos Champagne Paul-Sadi in Grand Cru Lage

2012Clos virgile 1Champagne Paul-Sadi Clos Virgile 2012 Grand Cru

Dies gilt natürlich oder gerade auch für das wohl exklusivste aller Folgeprodukte dieses Weines, den Champagner.

Champagne Paul-Sadi nennt einen dieser begehrten Clos Lagen sein Eigen. In guten Jahren entstehen aus diesen Weinen gerade einmal ca. 1000 Flaschen eines exklusiven Jahrgangs- Champagners.

Gerards Gourmets konnte in diesem Jahr speziell für seine Kunden rund 250 Flaschen dieses Millesime 2012 reservieren. Damit ist praktisch der ganze Bestand schon 2 Monate vor der eigentlichen Auslieferung Mitte Mai 2016 vergriffen. Bei Gerards sind daher auch nur noch wenige Flschen vorhanden, so dass sich Interessenten sputen sollten, um noch einige Exemplare des prickelnden Goldes zu erhalten.

Gerards Champagner holt extra für seine Kunden Champagner und Winzer Champagner selbst direkt bei den Erzeugern in Frankreich ab. Neben hochwertigen Champagnern importiert Gerards Cremant und Gerards Burgunder auch Cremants und Winzer Cremant, sowie hochwertige Burgunder Weine, darunter auch Chablis, direkt von den Erzeugern in Frankreich.

Durch diesen direkten Import ohne weiteren Zwischenhandel bietet Gerards Gourmets die Weine zu einem einmaligen Preis-/Leistungsverhältnis an.

Der direkte Kontakt zu den Winzern, immer mehrmals im Jahr, sorgt dafür, dass Gerards Gourmets immer als einer der ersten über neue Weine oder Entwicklungen erfährt. Dieses Wissen wird oftmals an die Kunden in einem Rundmail weitergegeben, so dass Gerards Gourmets Kunden immer die Gelegenheit haben, neues aus erster Hand zu erfahren und/oder zu bestellen.

Gerards Gourmets Selection

 

Gerards Gourmets erweitert Lagerfläche

11.02.2016

Gerards Gourmets erweitert Lagerflächen

Gerards-Gourmets Keller

Schon lange als größter Importeur von Winzer Champagner, sowie Cremant, Burgunder und Chablis über die Landesgrenzen hinaus bekannt, wurde „gerards-champagner.de“ nun in „gerards-gourmets.de“ umbenannt und „gerards-cremant.de“ sowie „gerards-burgunder.de“ kamen hinzu.

Dies ist konsequent, denn Gerard holt und importiert alle Champagner, Cremants und Weine selbst ab. Das heißt, die Kunden erhalten alle Weine direkt ohne Zwischenhandel und Spedition immer zum besten Preis. Die Aufteilung der einzelnen Geschäftsbereiche ist aber nicht die einzige Neuerung.

Kunden lieben die Vielfalt, und deshalb wurde eine Lagererweiterung in Angriff genommen. In naher Zukunft wird das Sortiment der flüssigen Kostbarkeiten breiter aufgestellt, damit noch präziser der Geschmack des jeweiligen Bestellers getroffen werden kann.

Die letzten Wochen waren begleitet von einer emsigen Geschäftigkeit. Sowohl die Webseite erfuhr eine Generalüberholung, als auch die Kellergewölbe. Tief unten, in kühler Atmosphäre wurde umgeräumt, Regale ab- und wieder aufgebaut, die einzelnen Tropfen umgelagert und neu angeordnet. Immer mit dem Ziel mehr kostbaren, da idealen Lagerplatz zu schaffen.

Durch die Vergrößerung der Räumlichkeiten finden jetzt auch nach und nach neue Champagner, Cremants, Burgunder und Chablis ihren Platz im Keller. Dem einen oder anderen Kundenwunsch bezüglich einer bestimmten Sorte wurde auch Rechnung getragen. Die Produkterweiterung schreitet stetig voran.

Schon jetzt finden die Interessierten bei www.gerards-gourmets.de eine schöne Auswahl erlesener Chablis-Weine, herrlicher Burgunder, und preisgekrönter Cremants. Und – „neben den üblichen Verdächtigen“ – selbstverständlich auch sehr guten Winzer-Champagner, welche mindestens auf Augenhöhe mit den Preziosen namhafter Champagner-Häuser rangieren.

Nicht nur unsere französischen Nachbarn sind davon überzeugt: Das Beste was man aus Wein machen kann ist und bleibt eben Champagner. Bis dato kann der Genießer bei gerards-gourmets aus mehr als 140 verschiedenen Champagnern wählen. Damit wird die Wahl auch mal zur Qual. Aber sind wir mal ehrlich: Geht probieren nicht auch über studieren…?

Zum zweiten Mal in 2016

06.02.2016

Zum zweiten Mal in 2016 in der Champagne und dem Burgund

Wir waren die letzten Tage zum zweiten Mal in diesem Jahr in der Champagne und nun auch im Burgund. Genauer gesagt in der Cote d´Or, dem Norden einer der bekanntesten Weinbaugebiete der Welt.

Unsere Einkaufstour mit dem Gerards Gourmets Transporter Gespann ging zunächst nach Beaune. Von dort aus haben wir einige Weingüter der Cote de Beaune und der Cote de Nuit besucht. Natürlich nicht ohne eine Vielzahl schöner roter und weißer Burgunder Weine einzukaufen.

Diese werden in Bälde auf unserer neuen Gerards Burgunder Seite, neben den bisherigen Weinen aus der Gegend um Chablis erhältlich sein. Selbstverständlich zu unseren bekannt guten Direkt Import Preisen. Freuen Sie sich darauf!

Nach dem Burgund ging es wie immer über die Cote des Bar und Troy nach Epernay. Natürlich nicht ohne für Sie wieder kellerfrischen Champagner einzukaufen.

 

 

 

Gerards Champagner wurde Gerards Gourmets

Gerards Champagner wurde Gerards Gourmets
25.01.2016

Gerards Champagner wurde zu Gerards Gourmets und das nicht ohne triftigen Grund.
Wie viele von Ihnen wissen, wacht das Comité de Champagne (www.champagne.de) mit Argusaugen über die geschützte Herkunftsbezeichnung „Champagner“. Dies soll meines Erachtens zurecht verhindern, dass bei allen möglichen Produkten der Name „Champagner“ verwendet wird, um diesem Produkt einen Teil des Glanzes und des Renommees des Champagners zu verleihen. Oftmals zu Unrecht, wie beispielsweise beim „Champagnerbier“ oder der „Champagnerbratbirne“. Dies muss leider manchmal sogar vor Gericht entschieden werden.
In Konsequenz hat dies nun dazu geführt, dass wir uns gemeinsam mit dem Comité de Champagne dazu entschieden haben in unserem Gerards-Champagner Shop nur noch ausschließlich Champagner anzubieten.
Für unsere Cremants und Burgunder Weine haben wir daher jeweils einen eigenen Shop „Gerards-Cremant“ und „Gerards Burgunder“ auf den Weg gebracht.
Damit Sie jedoch wie gewohnt alle unsere Produkte, bspw. zum Erreichen der Mindestbestellmenge in Ihren Warenkorb legen können, haben wir auf das neue und innovative Multi-Shop System von H.H.G. umgestellt.
Sie wechseln daher de facto jedes Mal den Shop, wenn Sie neben Champagner auch Cremant oder Burgunder einkaufen möchten. Rein praktisch ist das aber dank des Multi-Shop Systems kein großer Unterschied zu bisher.
Allerdings erkennen Sie durch die spezielle Farbkombination die neue Gerards-Gourmets Welt:
Gold für www.gerards-champagner.de

Gerards Champagner Screen shot
Silber für www.gerards-cremant.de

Gerards Cremant Screen shot
Rot für www.gerards-burgunder.de

Gerards Burgunder Screen shot
Schließlich haben wir unsere neuen Shops in unserem Gourmet Portal, www.gerards-gourmets.de gebündelt.
Dieses erlaubt es uns nun für Sie immer neue Weine und weitere Köstlichkeiten aus Frankreich anzubieten. Selbstverständlich alle im Direktimport und daher für Sie einmalig Preiswert.
Wir haben wohl als einer der ersten -oder gar als erster Shop- im Internet dieses neue Shop-System umgesetzt.
Es folgt dem Gedanken der neuen, großen Shopping-Malls, dass viele einzelne Spezialitäten-Geschäfte unter einem Dach zusammengeschlossen sind. Und doch sind Sie in jedem Geschäft in dessen eigener Welt. Allerdings können Sie bei uns alles zusammen am Ausgang bezahlen.
Ich wünsche Ihnen daher weiterhin viel Vergnügen bei Ihrem Einkauf in der neuen Gerards Gourmets Welt und würde mich über Ihre Rückmeldung freuen.
P.S. Bitte verzeihen Sie mir evtl. noch vorhandene Fehler oder Unzulänglichkeiten. Diese werden umgehend abgestellt werden.
Ihr Gerard