Schlagwort-Archive: champagner keller

Gerards Gourmets erweitert Lagerfläche

11.02.2016

Gerards Gourmets erweitert Lagerflächen

Gerards-Gourmets Keller

Schon lange als größter Importeur von Winzer Champagner, sowie Cremant, Burgunder und Chablis über die Landesgrenzen hinaus bekannt, wurde „gerards-champagner.de“ nun in „gerards-gourmets.de“ umbenannt und „gerards-cremant.de“ sowie „gerards-burgunder.de“ kamen hinzu.

Dies ist konsequent, denn Gerard holt und importiert alle Champagner, Cremants und Weine selbst ab. Das heißt, die Kunden erhalten alle Weine direkt ohne Zwischenhandel und Spedition immer zum besten Preis. Die Aufteilung der einzelnen Geschäftsbereiche ist aber nicht die einzige Neuerung.

Kunden lieben die Vielfalt, und deshalb wurde eine Lagererweiterung in Angriff genommen. In naher Zukunft wird das Sortiment der flüssigen Kostbarkeiten breiter aufgestellt, damit noch präziser der Geschmack des jeweiligen Bestellers getroffen werden kann.

Die letzten Wochen waren begleitet von einer emsigen Geschäftigkeit. Sowohl die Webseite erfuhr eine Generalüberholung, als auch die Kellergewölbe. Tief unten, in kühler Atmosphäre wurde umgeräumt, Regale ab- und wieder aufgebaut, die einzelnen Tropfen umgelagert und neu angeordnet. Immer mit dem Ziel mehr kostbaren, da idealen Lagerplatz zu schaffen.

Durch die Vergrößerung der Räumlichkeiten finden jetzt auch nach und nach neue Champagner, Cremants, Burgunder und Chablis ihren Platz im Keller. Dem einen oder anderen Kundenwunsch bezüglich einer bestimmten Sorte wurde auch Rechnung getragen. Die Produkterweiterung schreitet stetig voran.

Schon jetzt finden die Interessierten bei www.gerards-gourmets.de eine schöne Auswahl erlesener Chablis-Weine, herrlicher Burgunder, und preisgekrönter Cremants. Und – „neben den üblichen Verdächtigen“ – selbstverständlich auch sehr guten Winzer-Champagner, welche mindestens auf Augenhöhe mit den Preziosen namhafter Champagner-Häuser rangieren.

Nicht nur unsere französischen Nachbarn sind davon überzeugt: Das Beste was man aus Wein machen kann ist und bleibt eben Champagner. Bis dato kann der Genießer bei gerards-gourmets aus mehr als 140 verschiedenen Champagnern wählen. Damit wird die Wahl auch mal zur Qual. Aber sind wir mal ehrlich: Geht probieren nicht auch über studieren…?