Champagner ist jetzt offiziell ein hohes Kulturgut

5.7.2015

Champagner ist jetzt offiziell ein hohes Kulturgut

Wir Champagnerfreunde haben es schon immer gewusst. Champagner ist eines der höchsten Kulturgüter der Welt.

Die UNESCO hat am Samstag in Bonn die Champagne als Welterbe Region ausgezeichnet. Als Grund wurde die einmalige und wegweisende Herstellung von Champagner nach der „Methode Champenoise“ und die vielen traditionellen Weinberge, Weinkeller und Champagner Winzer und Häuser aufgeführt.

Weitere Informationen zu der Auszeichnung und Bewerbung finden Sie unter

http://archiv.fagms.de/c/r?EMID=09602DJF0J5UH7KD40938N500OU9M41

(in Französischer und Englischer Sprache).

Ich freue mich ab heute mit Ihnen mit jedem Glas Champagner ein Stück Weltkulturerbe geniessen zu dürfen.

Ihr

Gerard

Ein Gedanke zu „Champagner ist jetzt offiziell ein hohes Kulturgut

  1. Irene Wachter

    Es wurde tatsächlich Zeit, dass die Champagne mit Ihren fabelhaften Gütern und Erzeugnissen zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Es freut mich sehr.
    Irene W.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.